DSC_0122_2.jpg
IMG_6689.JPG
jfmueller_5698.jpg
csm_Bu___ehnenbild_Motiv1.jpg
csm_Bu___ehnenbild_Motiv2.jpg
csm_Bu___ehnenbild_Motiv3.jpg
csm_Bu___ehnenbild_Motiv4.jpg
csm_Bu___ehnenbild_Motiv5.jpg
StartseiteStartseite

Herzlich Willkommen beim

DRK-Kreisverband Herford-Land e.V.

Aktuelle Meldungen zu CoVID-19 des DRK Kreisverband Herford-Land e.V. finden Sie HIER.

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Der Kreisverband Herford-Land e.V. wurde 1949 gegründet und ist seitdem einer von ca. 480 DRK-Kreisverbänden in Deutschland.

Aktuelles

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Über unsere Facbook und Twitter Seiten möchten wir euch unsere Aktivitäten zeigen. #TeamHerfordLand

Kooperationsvereinbarung zwischen dem DRK Landesverband Westfalen-Lippe e.V. und dem DRK Kreisverband Herford-Land e.V.

Der Kreisverband Herford-Land wird mit drei Standorten im Kreis Herford ein erweiterter Schulungsstandort der Rettungsschule des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe e.V. mit Sitz in Münster.

Schon länger besteht das Ziel, für die Durchführung von Lehrgängen für Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter sowie Rettungshelfer und Rettungshelferinnen einen Schulungsstandort für Ost-Westfalen-Lippe zu vereinbaren.
Die ersten Gespräche haben bereits vor der Corona-Pandemie stattgefunden und nun ist es endlich so weit. Die Genehmigung der Schulungsstandorte durch die Bezirksregierung für den Kreisverband Herford- Land e.V. liegt vor.
Am 14.10.2021 wurde die Kooperationsvereinbarung von der Leiterin des DRK Institutes für Bildung und Kommunikation in Münster -Frau Monika van der Beek- und dem Vorsitzenden des Kreisverbandes Herford-Land -Herr Wolfgang Koch- unterzeichnet.
Teilgenommen haben an dem Termin die an der Entwicklung des Projektes ebenfalls Beteiligten: Herr Uwe Henkel (Institut für Bildung und Kommunikation, Fachbereichsleiter Retten und Helfen), Herr Alexander Hermelink (stv. Kreisrotkreuzleiter Herford-Land), Frau Sandra Weidlich (stv. Kreisgeschäftsführerin Herford-Land).
Die Lehrgänge (theoretischer Unterricht) sollen an folgenden Standorten stattfinden:
DRK Kreisverband Herford-Land e.V. in Bünde (Sachenstr. 116/118)
DRK Schulungszentrum in Bünde-Ahle (Schierholzstr. 60) und
DRK Ortsverein Löhne (Obernfeld 2)
Die staatlichen Prüfungen, die für die Lehrgänge abgeschlossen werden müssen, finden weiterhin in den Räumlichkeiten des DRK-Landesverbandes in Münster statt.
Bereits im nächsten Jahr soll es im 1. Quartal mit den Ausbildungen losgehen. Termine hierzu werden u.a. auf der Homepage des DRK-Kreisverbandes unter
www.drk-herford-land.de/akademie/ausbildung-ehrenamt- mit einer Weiterleitung zum Landesverband zu finden sein.